Samstag, 19. Mai 2018

Chamäleon Carl ….

Die Monate gehen dahin. Jetzt ist schon der halbe Mai vorbei. Hier sind meine Projekte, an denen ich in der Zwischenzeit (weiter-) gearbeitet habe.

The months go by. Already half of May is over. Here are my projects that I have continued/worked on in the meantime.


Inzwischen wurde in der Patchwork Professional der zweite Mystery-Block veröffentlicht. Davon habe ich 8 Stück genäht.

Meanwhile, Patchwork Professional Magazine has released the second mystery block. I sewed 8 of these.

IMG_3778


Hier sind zwei kleine Kerle, die von mir unbedingt ins Leben gerufen werden mussten. Die beiden Muster von Shapemoth finde ich einfach großartig.

Da wäre einmal “Chamäleon Carl” und dann sein Kumpel “Gecko Gerd”. Die beiden sind doch unwiderstehlich, oder?

Here are two little guys who had to be called to life. I love those two patterns by Shapemoth. There is "Chameleon Carl" and his buddy "Gecko Gerd". The two are quite irresistible, don’t you think?

IMG_3794  IMG_3815


Dann habe ich mich daran gemacht, die Dreiecke des Bernina-Zenchic-Quiltalongs zu arrangieren und zusammenzunähen. Meine Designwand war leider etwas zu kurz für alle Reihen, sodass ich auf den Boden ausweichen musste.

Then I set about arranging and stitching together the triangles of the Bernina Zenchic Quilt-along. My design wall was a bit too short for all blocks, so I had to switch on the floor.

IMG_3853

Und hier ist das fertige Top. This is the finished top. IMG_4115

Nun geht es an das Heften und Quilten, Arbeiten, wo bei mir der Spaß aufhört, aber ich bin entschlossen, mich da durchzubeißen.

Now it's time for basting and quilting. Not a fun job for me, but I'm determined to finish it.

IMG_4267  IMG_4269


Zwischenzeitlich habe ich immer mal am diesjährigen Frühlings-Mystery von Regina Grewe mitgenäht. Und das Rätsel immerhin als eine der Ersten gelöst und daher ein Paket von Reginas Nähpapier gewonnen Smile Bei diesen Mysteries weiß man wirklich bis zum Schluss nicht, was daraus wird, diesmal war es dieser Blumenstrauß!

In the meantime, I've participated in this year's Spring Mystery by Regina Grewe. And I’ve been one of the first to solve the puzzle, after all and therefore won a package of Regina's sewing paper Smile Sewing these mysteries, you really do not know what will become of it until the very last step. This time it was this bunch of flowers!

IMG_3919


Das Thema des Mai-Blocks beim “Swissbeautybom” der Schweizer ModernPatchQuilt Gilde ist “Wasser” Und hier sind meine Tropfen in Kaffe - Fassett – Farben.

The theme of the "Swissbeautybom" May block of the Swiss ModernPatchQuilt Guild is "Water" And here are my drops in Kaffe Fassett colors.

IMG_4101  IMG_4103


Kennt ihr das, wenn man etwas sieht, was man auch unbedingt auch nacharbeiten muss? Bei mir war das beim “Cadence Court”-Quilt von Sassafras Lane der Fall. In den habe ich mir sofort verliebt, als ich ihn gesehen habe und mir gleich die passenden “Foundation” Stoffe bestellt.

Ein Viertel der 24 Abschnitte habe ich schon genäht. Übrigens habe ich die Vorlage mal wieder verkleinert, sodass der Quilt statt 150x150cm “nur” 1,25² m groß sein wird.

Do you know that… when you see something that you absolutely have to recreate? For me that was the case with the "Cadence Court" quilt of Sassafras Lane. I immediately fell in love with it when I saw it and ordered the matching "Foundation" fabrics.

I have already sewn a quarter of the 24 wedges. Actually, I have reduced the pattern again, so that the quilt is “only” 50 instead of 60 square inches large.

IMG_4340


Und dann mache ich beim Micromini-Sewalong auf Instagram mit, das während der vier Mai-Wochen läuft. Hier meine ersten beiden Micro-Quilts, beide nur 4x4”, bzw. 10x10 cm groß. Die Eule ist von Janeen von Quiltartdesigns und der Kolibri  (von mir verkleinert von 6 auf 4”) von Lesley von Center Street Quilts.

And then I joined the Micromini Sewalong on Instagram, which runs during the four May weeks. Here are my first two micro-quilts, both only 4x4", or 10x10cm in size. The owl pattern is by Janeen of Quiltartdesigns and the hummingbird (scaled down by me from 6 to 4 ") by Lesley of Center Street Quilts.

IMG_4216  IMG_4227

IMG_4303  IMG_4309


Und zu guter Letzt hier noch ein Foto von meiner Schildkröte Cassandra, die wieder einmal Eier gelegt hat. Ein Video dazu gibt es auf YouTube:

And last but not least a photo of my turtle Cassandra, who once again laid eggs. There is also a video on YouTube:

https://www.youtube.com/watch?v=HPXmOwHiGeY

IMG_4164

Montag, 9. April 2018

Mein März

Schon wieder ein Monat vergangen… Hier ein Überblick über meine März- und die ersten April-Projekte…

Another month has passed ... Here is an overview of my March and the first April projects ...

Die dritte Reihe für den 6-Köpfe-12-Blöcke Row-by-Row besteht aus “Wonky Stars”. Die Anleitung stammt diesmal von Verena von einfach.bunt.

The third row for the 6-Köpfe-12-Blöcke Row-by-Row consists of "Wonky Stars". This time the pattern is from Verena at einfach.bunt.

IMG_3074

Am 1. April kam dann die nächste Reihe von Andrea @Quiltmanufaktur dazu, diesmal mit 15 Windrädern.

On April 1st, the next row by Andrea @Quiltmanufaktur was added, this time with 15 windmill blocks.

IMG_3717

IMG_3733  IMG_3737

Den Flame Seeker habe ich inzwischen gequiltet und einen Miniquilt daraus gemacht.

Meanwhile I quilted the Flame Seeker and made a mini-quilt of it.

IMG_3138

P1120023s  P1120022s

Beim Swiss-Beauty-BoM der Schweizer Modern-PatCHquilt-Gilde gab es im März diesen Block. Er heißt “Four Languages” und steht für die vier Amtssprachen der Schweiz.

This is the March block of the Swiss Beauty BoM designed by members of the Swiss Modern PatCHquilt Guild. It is called "Four Languages" and stands for the four official languages of Switzerland.

IMG_3083

Und Anfang April konnte ich schon gleich den nächsten Block nähen, diesmal mit dem Thema “Wald”. Obwohl ich diesen BoM mit Kaffe Fassett-Scraps angefangen hatte und damals ja nicht wusste, wie es weitergehen würde, will ich aber doch möglichst dabei bleiben und so ist dieser Block ziemlich “wild” ausgefallen…

And at the beginning of April I was able to sew the next block, this time the theme was "Forest". Since I had started this BoM with Kaffe Fassett-Scraps without knowing what the next blocks would look like, I nevertheless want to stay with those fabrics and so this block turned out pretty "wild" ...IMG_3523

 

collage    Alle Blöcke muss man sich natürlich “on point” vorstellen.

Of course you have to imagine all blocks set "on point"


Auf Instagram hat Amy Ellis im März die Aktion @igquiltfest organisiert, bei der man jeden Tag ein Foto zu einem bestimmten Thema posten sollte und von verschiedenen Sponsoren die tollsten Preise gewinnen konnte. Und tatsächlich habe ich dabei gewonnen! Und zwar von fabricworm ein Organic Cotton Fatquarter Bundle der Charley Harper Serie “Bird Architects”. Ich finde Charley Harper einfach klasse, daher habe ich mich riesig gefreut.   

On Instagram, Amy Ellis had organized the @igquiltfest in March, where each day you were supposed to post a photo on a specific topic and had the chance to win wonderful prizes from varoius sponsors. And in fact I was the winner of an Organic Cotton Fatquarter Bundle of the Charley Harper series "Bird Architects" provided by fabricworm . I love Charley Harper, so I am really happy.

P1120122

P1120124  IMG_3677 IMG_3678

Meine Quetschmünzen-Sammlung hat wieder Zuwachs bekommen

I got new additions to my Elongated Coin collection

IMG_3318IMG_3319 Diese habe ich von Waltraud zum Geburtstag bekommen

IMG_3380  Diese ist von der lieben Martina

IMG_3598  IMG_3542

Und das sind Reise-Mitbringsel meiner Tochter aus Malaysia und von einer Freundin aus Ungarn

IMG_3604  Außerdem hat mir meine Tochter noch diese tollen Fingerhüte aus Malaysia und WestAustralien mitgebracht Smile

Donnerstag, 1. März 2018

Flame Seeker

Es gibt Dinge, an denen komme ich einfach nicht vorbei. Und als ich die Vorlage von Lillyella für diesen Flame Seeker gesehen habe, war es um mich geschehen und ich musste den einfach nähen. Allein der Name “Flame Seeker” hat für mich schon etwas Mystisches… Und Totenköpfe sind ja sowieso mein Ding…

Das Pattern gibt es hier und es ist wirklich eine ausgesprochen gute, ausführliche und präzise Anleitung, sodass das Nähen keine Schwierigkeit war… im Gegensatz zur Stoffauswahl. Da habe ich eine ganze Weile gebraucht, um die Kontraste der Dreiecke und den Farbverlauf hinzubekommen. Die Stoffe für den Falter sind von Alison Glass und der Hintergrund von Brigitte Heitland.

There are things I simply cannot resist. And when I saw Lillyella's template for this flame Seeker, I just had to sew it. The name "Flame Seeker" alone has something mystical for me ... And skulls are my thing anyway ...

The pattern can be found here and it really has very good, detailed and precise instructions so that stitching wasn’t a problem at all ... unlike the fabric selection. It took me quite some time to achieve the contrasts of the triangles and the color gradient. The fabrics for the moth are by Alison Glass and the background by Brigitte Heitland.

IMG_3027

IMG_3031

IMG_3024


Der Totenkopfschwärmer (Acherontia atropos) hat ja tatsächlich eine Totenkopf-ähnliche Zeichnung. Trotzdem gibt es die Vorlage alternativ auch ohne. Aber das kam für mich natürlich nicht infrage Winking smile

The death’s-head hawk moth (Acherontia atropos) has indeed a skull-like drawing. Nevertheless, there is an alternative pattern without it. But that wasn’t an option fo rme of course Winking smile


Acherontia atropos MHNT


Wenn ihr mögt, guckt doch mal bei Steffi vorbei. Sie hat auch ein tolles Exemplar genäht!

If you like, check out Steffi’s blog. She also sewed a great moth!


Sonntag, 18. Februar 2018

Quilting along…

Auf meinem Sofa lag bis vor kurzem noch ein Kissen, das ich als erstes Projekt meiner Quilt-Laufbahn genäht hatte. Das war vor etwa 20 Jahren und entsprechend sah das gute Stück nun aus. Die Stoffe ausgeblichen und an den – von Hand gequilteten – Nähten zerschlissen. Nun habe ich mich endlich davon getrennt und zwei neue Kissen genäht. Im Moment liebe Ich ja knallige Farben. Deswegen habe ich mich für die wunderschönen Sun Print Stoffe von Alison Glass entschieden.

Until recently I had a pillow on my sofa that I had sewn as the first project of my quilting career. That was about 20 years ago and the piece looked like that by now. The fabrics are faded and torn at the - quilted by hand - seams. Now I have finally separated from it and sewn two new pillows. At the moment I love bright colors. That's why I chose the beautiful Sun Print fabrics by Alison Glass.

P1110912s

                    IMG_2712s  IMG_2716s

IMG_2728s


Dafür, dass ich diese Jahr eigentlich nichts Neues anfangen wollte, mache ich nun doch bei einer beachtlichen Anzahl an Quilt-Alongs mit… zumindest habe ich damit angefangen und hoffe, dass ich das ganze Jahr durchhalten werde. Immerhin ist jeder einzelne Schritt der jeweiligen Monatsprojekte eigentlich recht übersichtlich und müsste zu schaffen sein.

  • Beim Mystery in der Patchwork Professional gibt es ja nur alle zwei Monate neue Blöcke….

In spite not wanting to do anything new this year, I joined quite a lot of Quilt-Alongs ... and I hope to stick to them all year long. After all, every single step of the respective projects is actually quite clear and should be manageable.

  • Wie es beim CandyCat Qal weitergeht, wieviele Pattern es geben wird und was letztendlich daraus entstehen wird, weiß ich noch nicht… inzwischen habe ich noch ein paar Katzen genäht, dazu kamen zunächst die “Fishy Bones” und dann noch “Mr. Squeak”, eine süße Maus – was sonst?

As for the CandyCat Qal I don’t know what’s next, how many patterns will be available and what will ultimately come of it... meanwhile I have sewn a few more cats, then there were the "Fishy Bones" and now "Mr. Squeak ", a cute mouse - what else?

P1110908sP1110907sP1110911s

P1110934sP1110936s

  • Beim Bernina Triangle Qal ist ein Ende abzusehen. Die letzten beiden von zwölf verschiedenen Blöcken sind genäht und in zwei Wochen gibt es dann die Anleitung zum Zusammennähen.

The Bernina Triangle Qal is finally coming to an end. The last two of twelve different blocks are sewn and in two weeks we will get the instructions for sewing them together.

P1110931s P1110960s

P1110962s


For the "Swiss Beauty" BoM of the Swiss patchwork guild "patCHquilt" I have sewn the february block. It is called "The Apple Shot" and is inspired by the William Tell saga.

P1110915s

P1110917s


  • Zu guter Letzt habe ich mich doch noch dazu entschlossen, beim “6 Köpfe –12 Blöcke” Qal 2018 mitzumachen. Das ist diesmal ein Row-by-Row, d.h. es wird jeden Monat eine Reihe Blöckchen genäht. Hier meine Herz-Reihe für den Januar von Gesine und die “Bright Hopes” Blöcke für den Februar von Nadra.

Last but not least, I decided to join the "6 Heads -12 Blocks" Qal 2018. This time, it is a row-by-row quilt, so every month a row of little blocks is sewn. Here are my rows for January and February.

P1110955s


Und nun muss ich euch noch meine neueste Sammelleidenschaft zeigen: ich habe angefangen, Sekt-, bzw. Champagnerdeckel, sog. Capsules zu sammeln. Dieses Hobby hat tatsächlich einen Namen – es heißt Placomusophilie und ist besonders in Frankreich und Spanien recht verbreitet. Wenn man sich damit beschäftigt, stellt man fest, dass es unglaublich viele verschiedene und zum Teil wunderschöne Deckel gibt.

And now I have to show you my latest passion for collecting: I started collecting champagne and champagne lids, so-called capsules. This hobby actually has a name - it's called placomusophilia and it's very common in France and Spain. When dealing with it, you can find a lot of different and sometimes beautiful caps.

IMG_2836s

Bei den Pressed Penny Collectors auf Facebook gab es anlässlich des 1000. Mitglieds der Gruppe eine Verlosung. Losnummern wurden in der Reihenfolge der Kommentare vergeben und zwei Gewinner anhand der Britischen National Lotterie – Ziehung vom 3.2.18 ermittelt. Dabei habe ich den ersten Preis gewonnen und bin jetzt glücklicher Besitzer dieses einzigartigen Sammelalbums und eines Sets von vier Doctor Who Münzen aus der inzwischen permanent geschlossenen Ausstellung in Cardiff.

The Pressed Penny Collectors on Facebook got a competition on the occasion of the 1000th member of the group. Lot numbers were awarded in the order of the comments and two winners were determined by the British National Lottery draw on 3/2/18. I won the first prize and am now the happy owner of this unique collectors album and a set of four Doctor Who coins from the now permanently closed exhibition in Cardiff.

P1110928s

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...